Kompatibilität 21.04.2017, 09:20 Uhr

Innovaphone PBX vom 3rd Party Lab zertifiziert

Der Sindelfinger Hersteller Innovaphone hat seine Kommunikationslösung im 3rd Party Lab der Telekom auf Kompatibilität mit den IP-Anschlüssen der Telekom erfolgreich getestet.
(Quelle: istock_mills21 )
Schon seit geraumer Zeit betreibt die Deutsche Telekom in Bonn ein Testlabor namens 3rd Party Lab, in dem Hersteller ihre Lösungen auf Kompatibilität mit den IP-Anschlüssen des Netzbetreibers prüfen können. Ziel ist, im Zuge der All-IP-Umstellung einen möglichst reibungslosen Übergang auf das Next Generation Network zu gewährleisten.
Nun hat auch der Hersteller Innovaphone seine Kommunikationslösung Innovaphone PBX auf Interoperabilität mit den IP-Anschlüssen der Telekom erfolgreich getestet. „Das IP-Testcenter bietet für uns als Hersteller die perfekte Umgebung, um die Leistungsfähigkeit und Funktionsbreite unserer Innovaphone PBX in Verbindung mit dem IP-Anschluss der Telekom zu prüfen und offen zu legen“, erklärt Innovaphones Vertriebsvorstand Gerd Hornig.



Das könnte Sie auch interessieren