Zertifizierung 11.12.2014, 10:45 Uhr

TeamFon erhält TÜV-Siegel

Der TÜV Rheinland Cert hat den VoIP-Full Service der Münchner TeamFon nach ISO/IEC 27001 zertifiziert, dem Qualitätssiegel für Outsourcing- und Cloud-Provider.
TÜV Rheinland zertifiziert TeamFon-Angebot
(Quelle: istock_mills21 )
Die Münchner TeamFon GmbH, ein Full-Service-Provider für VoIP-Anwendungen im B2B-Segment, hat vom TÜV Rheinland Cert die ISO/IEC 27001-Zertifizierung erhalten.
Diese ist inzwischen ein weltweit anerkanntes Qualitätssiegel für Outsourcing- und Cloud-Provider. Dabei werden nicht nur die Technologien, sondern auch die Organisation und Kompetenz der Anbieter in verschiedenen Audits getestet.
TeamFon konnte nach eigenen Angaben vor allem in den Bereichen Risikoprävention, Gefahrenkontrolle sowie Krisenreaktion punkten. Weiterhin wurden im Rahmen des Audits auch externe Lieferanten geprüft und zertifiziert.
Hintergrund: TeamFon hat unter anderem ein IP-Centrex-Angebot im Programm, das seit diesem Sommer verstärkt auch über Partner vermarktet werden soll.



Das könnte Sie auch interessieren