Wegen Corona 07.05.2020, 15:59 Uhr

Mitel Expo 2020: Partner-Event findet virtuell statt

Das Veranstaltungsverbot macht auch Partner-Events vor Ort unmöglich. Mitel lädt deshalb Reseller vom 11. bis 13. Mai 2020 zur virtuellen Mitel Expo 2020 an.
(Quelle: Mitel )
Eigentlich ist dies ja die Zeit, in der Hersteller ihre Reseller auf Roadshows über Neuigkeiten informieren. Wegen Corona ist dies aber nicht möglich. Deshalb weichen immer mehr Unternehmen auf virtuelle Partner-Events aus – zu diesen gehört auch Mitel. Vom 11. bis 13. Mai 2020 präsentiert der Hersteller Neuigkeiten und Informationen rund um spannende Branchenthemen, das aktuelle Produktportfolio und Innovationen. An allen drei Tagen werden nicht nur Demos und Breakout-Sessions, sondern auch Möglichkeiten für den interaktiven Austausch live über eine digitale Messeplattform angeboten.
Teilnehmer haben die Möglichkeit, an insgesamt 17 virtuellen Messeständen und in 13 interaktiven Sessions sowohl Einblicke in Produkte und Neuerungen als auch in Folgen und Chancen von Covid-19 auf Unternehmen zu erhalten und offene Fragen im persönlichen Austausch zu klären – an allen Tagen live, wie auf einer tatsächlichen Messe.
Für den interaktiven Austausch sorgt die Nutzung von virtuellen Videokonferenzräumen über die kürzlich vorgestellte Videokonferenzlösung Mitel MiTeam Meetings, die Video-, Chat- und Sprach- mit Collaboration-Funktionen verbindet. Die Installation eines Clients ist für die Nutzung nicht notwendig.
Weitere Informationen zur Mitel Expo sowie die ausführliche Agenda der digitalen Messe finden Reseller unter: https://mitel-deutschland.de/expo2020/




Das könnte Sie auch interessieren