Neue Niederlassung 28.02.2019, 09:00 Uhr

Nfon baut Österreich-Geschäft aus

Aktuell beschäftigt Nfon 30 Mitarbeiter in Österreich, bis Ende 2021 soll die Anzahl auf bis zu 50 Mitarbeiter ansteigen. Dafür bezieht der Cloud-PBX-Anbieter neue Büroflächen.
César Flores Rodríguez, Chief Sales Officer bei Nfon AG
(Quelle: Nfon)
Die Nfon AG ist seit einigen Jahren in St. Pölten, in Niederösterreich, mit einer eigenen Niederlassung vertreten und beschäftigt dort derzeit 30 Mitarbeiter. Nun bezieht der Cloud-PBX-Anbieter neue Räume im Industriepark Innowerk und vergrößert seine Bürofläche auf 520 Quadratmeter.
Dort sollen bis 2021 bis zu 50 Mitarbeiter beschäftigt werden. Nfon sucht derzeit auch in Österreich neue Mitarbeiter, vor allem in den Bereichen Technik und Vertrieb.
„Österreich nimmt eine Schlüsselrolle in unserer Expansionsstrategie ein“, betont César Flores Rodríguez, Chief Sales Officer, Nfon AG. Und Gernot Hofstetter, Managing Director Österreich erhänzt: „ Das enorme Marktpotential ist auch in Österreich sichtbar. Dafür benötigen wir starke Personalressourcen und eine attraktive Arbeitsplatzumgebung.“



Das könnte Sie auch interessieren