Europaweites Konzept 07.04.2015, 10:21 Uhr

Zyxel startet neues Partnerprogramm

Der Netzwerkspezialist Zyxel setzt ein europaweites Partnerprogramm auf. Bei der Einstufung der Partner zählt künftig die Kauffrequenz anstelle des Umsatzes.
(Quelle: @ Robert Churchill - iStock )
Mit seinem neuen Partnerprogramm – das europaweit gültig ist – möchte Zyxel vor allem auch kleinere Händler fördern: Anstelle des Umsatzes zählt bei der Einstufung die Kauffrequenz der Reseller.
"Das Programm setzt seinen Schwerpunkt bei kleinen Fachhändlern mit geringen Bedarfen", erklärt Norbert Roller auf Nachfrage von Telecom Handel. Kaufe der Partner also häufig kleinere Mengen, was im Zeitalter der Just-in-time-Bestellung zumeist der Fall sei, dann könne er in eine höhere Stufe aufsteigen, so der Channel Head von Zyxel weiter. Wie üblich besteht das Programm aus drei Stufen: Reseller, Authorised und Premium. Neue Partner starten als Reseller, langjährige Partner wiederum werden nach ihrer Kaufhistorie eingestuft.
Weiterhin hat Zyxel im Programm ein Bonussystem eingeführt: Partner erhalten nach jedem Kauf Bonuspunkte gut geschrieben, die sie gegen Prämien wie Tablets, Kameras oder Gutscheine eintauschen können. Händler, die an Promotions teilnehmen, erhalten zusätzliche Bonuspunkte.
Im neuen Partnerportal hat der Netzwerkspezialist zudem den Bereich „Deal Registration“ neu eingeführt. Hier können Reseller vertraulich Projektpreise anfragen und haben Zugang zum Account Management sowie zum technischen Support.
Generell sollen der technische Support und der Trainingsbereich auch künftig ausgebaut werden, kündigt Zyxel an.




Das könnte Sie auch interessieren