Für PC und mobile Geräte 28.01.2019, 11:18 Uhr

Plantronics bringt Konferenzlautsprecher Calisto 3200 und 5200

Der Headset-Spezialist Plantronics bringt zwei neue Konferenzlautsprecher auf den Markt. Beide Modelle haben unter anderem ein 360-Grad-Mikrofon und visuelle Anzeigen.
(Quelle: Plantronics)
Plantronics erweitert seine Produktpalette um die beiden Konferenzlautsprecher Calisto 3200 und Calisto 5200. Die Geräte können laut Hersteller einfach via Plug-and-Play an PCs oder mobile Geräte angeschlossen werden.
Beide Calisto-Modelle verfügen über 360-Grad-Mikrofone, die Gespräche in hoher Audio- und Sprachqualität übertragen. Die Freisprecheinrichtungen sind dank Touch-Bedienelementen und visuellen Anzeigen einfach zu handhaben und ermöglichen eine sofortige Rückmeldung über den Status des Telefonats per Sprachansagen und stummen Warnmeldungen.
Das Calisto 3200 kann per USB mit PC, Mac und Tablets verbunden werden. Das Calisto 5200 verfügt zudem über ein 3,5-mm-Kabel, das eine Verbindung mit dem Smartphone erlaubt. Um die Akkulaufzeit zu verlängern, schaltet sich das Calisto 5200 automatisch ab, wenn es vom Smartphone getrennt wird. Beide Geräte sind in einer USB-A- oder USB-C-Variante erhältlich und werden mit einer Tragetasche geliefert. 
Sowohl das Calisto 3200 als auch das Calisto 5200 sind kompatibel mit dem Plantronics Manager Pro, der Cloud-Lösung von Plantronics. Das Calisto 3200 wird zum Preis von 106,64 Euro angeboten, das Calisto 5200 schlägt mit 159,96 Euro zu Buche – alle Preise netto. Die Geräte sind ab sofort verfügbar.


Das könnte Sie auch interessieren