Umfirmierung 08.04.2020, 09:20 Uhr

QSC AG wird zu Q.BEYOND

Die QSC AG hat ihr Geschäftsmodell in den letzten Jahren stark verändert. Ein neuer Name - Q.BEYOND - soll dieser Entwicklung nun zusätzlich Ausdruck verleihen.
Jürgen Hermann, Vorstand und CEO der QSC AG
(Quelle: QSC )
Die QSC AG will ihre strategische Neuausrichtung mit einem neuen Firmennamen unterstreichen: Q.BEYOND.
„Nach dem Verkauf des Telekommunikationsgeschäfts sowie der strategischen Schärfung unseres Portfolios möchten wir für alle - Mitarbeiter, Kunden und Aktionäre - sichtbar eine neue Ära in der Geschichte des Unternehmens einläuten“, so Jürgen Hermann, Vorstand und CEO der QSC AG. „Mit Q.BEYOND haben wir einen prägnanten Namen gefunden, der sowohl eine Verbindung zu unseren Wurzeln ausdrückt, als auch in die Zukunft weist.“
Im Rahmen der am 20. Mai online stattfindenden Hauptversammlung wird der Vorstand den Aktionären vorschlagen, der Umfirmierung der QSC AG in Q.BEYOND AG grünes Licht zu geben. Die Zustimmung der Anteilseigner vorausgesetzt, soll der Launch des neuen Markenauftritts dann bis zum vierten Quartal 2020 umgesetzt werden.



Das könnte Sie auch interessieren