Training 13.02.2020, 10:15 Uhr

Snom baut sein Schulungsangebot aus

Der Hersteller von IP-Telefonen bietet Resellern mehr Online- und Präsenztrainings rund um VoIP- und DECT-Themen an - nun auch in mehreren Sprachen.
(Quelle: Sashkin shutterstock )
Der IP-Telefonie-Spezialist Snom möchte seine Snom Academy - die Online-Lernplattform für Partner, die seit Januar unter der Regie von Simon Eckmiller steht - deutlich ausbauen. Eckmiller, Knowledge Manager der Snom Technology GmbH erläutert: „Die Snom Academy soll unseren Partnern die Möglichkeit geben, sich entsprechend ihren Anforderungen zu qualifizieren und ohne großen zeitlichen Aufwand kontinuierlich auf dem neuesten Stand zu bleiben. Dadurch wollen wir erreichen, dass sie noch kompetenter im Markt auftreten und so signifikante Wettbewerbsvorteile erzielen können.“
Zum Angebot der Snom Academy gehören derzeit die Bereiche Produkte, VoIP sowie DECT. Es besteht aus Online- und Präsenzkursen, anhand derer sich Snom-Reseller Zertifizierungen erarbeiten und ihr Wissen um Leistungsmerkmale, Anwendungsbereiche und Produktvorteile vervollständigen können.
Alle Trainings werden auf Deutsch und Englisch angeboten. Darüber hinaus ist das Snom Product Training seit kurzem auch in Russisch und Türkisch verfügbar.




Das könnte Sie auch interessieren