Auf Android-Basis 22.04.2016, 09:23 Uhr

Tiptel bringt mit dem 3275 ein neues IP-Telefon

Der Ratinger Hersteller erweitert sein Sortiment an IP-Telefonen um das Tiptel 3275. Das Modell verfügt über einen Touchscreen und Multimedia-Funktionen auf Android-Basis.
Tiptel baut sein Sortiment an IP-Telefonen weiter aus: Neu ist das Tiptel 3275 mit Android-Betriebssystem. Zu den Funktionen gehören beispielsweise Video-Übertragung, Internet-Zugang, und auch Empfang und die Synchronisation von E-Mails.
Das Modell hat ein 7-Zoll-Display sowie eine 2-MP-CMOS-Sensorkamera für Videos. Weitere Ausstattungsmerkmale sind ein HDMI-Anschluss für die Anbindung externer Monitore, ein USB-Anschluss für Maus und Tastatur sowie zwei LAN- und ein 3,5 mm Klinken-Anschluss. Weiterhin ist eine Bluetooth-Schnittstelle, beispielsweise zur Anbindung von Headsets, vorhanden.
Laut Hersteller ist das Tiptel 3275 mit Asterisk- und Broadsoft-Plattformen kompatibel. Das Gerät ist ab sofort verfügbar, als UVP nennt Tiptel 399,90 Euro (brutto).



Das könnte Sie auch interessieren