IP-Telefonie 17.01.2017, 11:00 Uhr

Tiptel Yeastar S-Serie: Neue Schulungen im Programm

Erst seit wenigen Wochen sind die Anlagen der Tiptel Yeastar S-Serie verfügbar. Nun gibt es vom Händler Nico Kutschenreuter die ersten Webinare für die Kommunikationsplattformen.
Die ersten Modelle der Tiptel Yeastar S-Serie, die der Hersteller vergangenen Dezember angekündigt hat, sind jetzt verfügbar. Zum Start informiert Tiptel-Partner Nico Kutschenreuter in einem Webinar interessierte Fachhändler über die wichtigsten Features und Einsatzmöglichkeiten der Systeme.
Die ersten Termine für die Webinare stehen bereits fest:
Freitag, 20.01.2017, 17:00 - 17:30 Uhr
Montag, 23.01.2017, 16:00 - 16:30 Uhr
Freitag, 27.01.2017, 15:00 - 15:30 Uhr
 
Die Teilnahme ist für interessierte Fachhändler kostenlos, die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es im Internet.
 
Zum Hintergrund: Tiptel Yeastar gibt es in den Varianten S20, S50, S100 und S300. Je nach Modell können 20, 50, 100 oder 300 Nutzer an die Lösung angeschlossen werden. Die S100 unterstützt 30 gleichzeitige Verbindungen – mit der Erweiterungskarte D30 auch 60 Verbindungen. Die S300 unterstützt 60 gleichzeitige Verbindungen – mit ein oder zwei Erweiterungskarte D30 supportet sie auch 90 beziehungsweise 120 Verbindungen.



Das könnte Sie auch interessieren