Wechsel an der Spitze 17.01.2018, 13:44 Uhr

1&1 Versatel: Walter Denk ist neuer Geschäftsführer

Am Jahresanfang gab es einen Geschäftsführerwechsel bei 1&1 Versatel. Walter Denk hat das Amt von Jürgen Hernichel übernommen, der eine neue Aufgabe bei der United Internet übernommen hat.
(Quelle: Versatel )
Zwei Jahre lang war Jürgen Hernichel Geschäftsführer der United-Internet-Tochter 1&1 Versatel – nun hat zum 1. Januar 2018 Walter Denk diesen Posten übernommen. Denk war die vergangenen fünf Jahre beim UCC-Hersteller (Unified Communications and Collaboration) zuerst Geschäftsführer für den SMB-Bereich in Deutschland. Im vergangenen Jahr wechselte er dann in das US-Headquarter und verantwortete dort die weltweite Partnerstrategie. Weitere berufliche Stationen waren bei der Deutschen Telekom, T-Systems sowie Maxdata und Comparex.
Bei Versatel trifft Denk indes auf einen alten Kollegen: Jörg Elsäßer war lange Jahre bei Avaya, zuletzt als Head of Sales für das Deutschland-Geschäft. Im vergangenen Mai wechselte er zu 1&1 Versatel und übernahm dort die Position des Geschäftsführers Vertrieb (CSO).
Jürgen Hernichel wiederum bleibt dem United-Internet-Konzern treu und wird dort künftig als Geschäftsführer Network Infrastructure Service die Erweiterung des eigenen Glasfasernetzes durch Partnerschaften oder Akquisitionen verantworten.



Das könnte Sie auch interessieren