Kooperation 31.10.2019, 11:52 Uhr

Congstar erweitert Smartphone-Portfolio um OnePlus

Congstar-Kunden können ab sofort auch die Geräte des chinesischen Smartphone-Herstellers OnePlus über den Mobilfunk-Discounter beziehen.
OnePlus 7T
(Quelle: OnePlus )
OnePlus setzt seine Vertriebsoffensive in Deutschland fort. Nach entsprechenden Vereinbarungen mit dem Distributor Brodos sowie der Deutschen Telekom hat der chinesische Smartphone-Hersteller nun auch eine Zusammenarbeit mit dem Mobilfunk-Discounter Congstar bekanntgegeben. „OnePlus ist ein neuer Partner, der unser Smartphone-Angebot optimal ergänzt”, so Axel Orbach, Leiter Marktsteuerung bei Congstar.
Im Rahmen der Kooperation wird Congstar sein Hardware-Portfolio um die Modell-Familie OnePlus 7T erweitern. Die Serie besteht aus den Geräten OnePlus 7T sowie OnePlus 7T Pro, die Congstar-Kunden ab sofort über den Mobilfunkanbieter erwerben können.
Konkret gibt es das OnePlus 7T zum Aktionspreis in den Tarifen Allnet Flat 5 GB und Allnet Flat 10 GB, das OnePlus 7T Pro ist regulär in allen Tarifen erhältlich.



Das könnte Sie auch interessieren