Personalie 13.09.2016, 15:20 Uhr

Peter Opdemom ist neuer Geschäftsführer von Congstar

Congstar hat nach dem Weggang von Martin Knauer den Posten des Geschäftsführers neu besetzt. Peter Opdemom kommt von der Deutschen Telekom und tritt seine Stelle zum 1. Oktober an.
Der Abschied von Martin Knauer im Juni dieses Jahres kam überraschend, nun hat der Mobilfunk-Discounter Congstar einen Nachfolger für den Posten des Geschäftsführers Marketing, Service und Vertrieb vorgestellt. Peter Opdemom verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Telekommunikationsbranche, er war unter anderem bei der Telekom Deutschland als Senior Vice President Mobile Wholesale tätig.
Der gelernte Volkswirt hatte des Weiteren verschiedene leitende Positionen bei T-Mobile UK und T-Mobile USA inne, seine neue Stelle tritt er zum 1. Oktober an. Zweiter Geschäftsführer bleibt Guido Scheffler, der bei dem Discounter seit 2008 für die Bereiche Finanzen und IT verantwortlich zeichnet.
Michael Hagspihl, Aufsichtsratvorsitzender von Congstar und Geschäftsführer Privatkunden Telekom Deutschland, hat hohe Erwartungen an den neuen Geschäftsführer: "Wir sind überzeugt, dass das engagierte Congstar Team unter seiner Leitung den Wachstumskurs bei Umsatz, Kundenzahl und Kundenzufriedenheit kontinuierlich fortsetzen wird", so Hagspiehl. Das Unternehmen erreichte im Frühjahr 2016 die Marke von vier Millionen Kunden und konnte im vergangenen Jahr ein Umsatzwachstum von rund 25 Prozent verzeichnen.



Das könnte Sie auch interessieren