Hacker-Angriff 22.05.2014, 10:00 Uhr

eBay-Nutzer sollen Passwörter sofort ändern

Hacker haben eBay attackiert und dabei Zugriff auf E-Mail-Adressen, Telefonnummern und Geburtstag der Kunden erhalten. Der Marktplatz rät allen Nutzern, ihr Passwort zu ändern - und zwar gleich.
Die Handelsplattform eBay wurde gehackt. Das teilte das US-amerikanische Unternehmen am heutigen Mittwoch mit. Die Nutzer des Online-Auktionshauses sollen noch im Laufe des Tages per E-Mail dazu aufgefordert werden, ihre Passwörter zu ändern.
Die Angreifer erhielten offenbar Zugriff auf die Login-Daten von eBay-Mitarbeitern und konnten so zwischen Ende Februar und Anfang März auch Kundendaten abgreifen. Zu diesen zählen persönliche Angaben wie Namen, verschlüsselte Passwörter, E-Mail-Adressen, postalische Adressen, Telefonnummern und Geburtstage. Finanzdaten wie Kreditkartennummern oder Informationen zu Bankkonten sollen den Datendieben laut eBay allerdings nicht in die Hände gefallen sein. 
Insgesamt besitzt eBay weltweit rund 128 Millionen aktive Nutzer. Wie viele der Kunden von der Cyber-Attacke betroffen sind, ist bislang noch unklar.



Das könnte Sie auch interessieren