Ethno-Anbieter 10.09.2019, 10:57 Uhr

Lebara: Welt-Flat und Optionen für Syrer und Ukrainer  

Für 24,99 Euro je vier Wochen können Lebara-Kunden mit der neuen Welt-Flat unbegrenzt in 50 Länder telefonieren. Außerdem gibt es spezielle Tarifoptionen für Syrer und Menschen, die in die Ukraine telefonieren wollen.
(Quelle: Akhenaton Images/shutterstock)
Lebara erweitert sein Tarifangebot um die Welt-Flat. Diese Option kann monatlich aufgebucht oder storniert werden, der Kunde kann darüber unbegrenzt lange in die Netze von 50 Staaten telefonieren. Darunter sind neben Deutschland alle EU-Länder, die Schweiz, Slowenien sowie die Türkei - hier aber nur das Festnetz. 
Eine weitere Option kombiniert die drei Zielländer Syrien, Türkei und Libanon miteinander. „Syrien Plus Minuten“ richtet sich an die fast 800.000 in Deutschland lebenden Syrer, die für 9,99 Euro je vier Wochen 100 Freiminuten in die genannten Länder erhalten. Außerdem wird keine Verbindungsgebühr erhoben. Im Aktionszeitraum bis 31. Oktober gibt es zusätzlich 20 Minuten gratis. 
Eine ähnliche Option gibt es mit „Ukraine Minuten“, ebenfalls für 9,99 Euro mit 100 Minuten. Darüber hinaus erhalten Neukunden bei Lebara im Aktionszeitraum bis 31. Oktober dieses Jahres bis zu 4 GB Datenvolumen gratis, je nachdem, welche Datenoption sie buchen.



Das könnte Sie auch interessieren