21.09.2010, 15:00 Uhr

4-Gewinnt-Roadshow mit Ferrari Electronic und Microsoft

Ab dem 26. Oktober tourt Ferrari Electronic gemeinsam mit Microsoft durch vier deutsche Städte. Im Mittelpunkt stehen Unified-Communciations-Lösungen in der Cloud sowie der neue Microsoft Lync Server 2010.
"4 Gewinnt" ist das Motto der Roadshow von Microsoft und Ferrari Electronic. Die Veranstaltungen richten sich an ITK-Fachhändler, die sich über aktuelle Trends im Bereich Unified Communications (UC) informieren möchten - Schwerpunkte sind denn auch die IP-Telefonie über den Microsoft Lync Server 2010 sowie Unified Messaging aus der Cloud.
Die halbtägigen Veranstaltungen informieren zudem über neue Produkte von Ferrari Electronic: die aktuelle OfficeMaster Hardware und Software sowie die neue OfficeMaster Survivable Appliance (SBA). Letztere ermöglicht Unternehmen, die ihre Telefonie-Infrastruktur mittels Lync Server 2010 zentralisieren, hochverfügbare Telekommunikation in ihren Filialen.
Die Roadshow beginnt am 26. Oktober 2010 in Stuttgart und macht dann Station in Köln (28. Oktober), Unterschleißheim bei München (8. November) sowie Hamburg (10. November). Die letzte Veranstaltung findet am 11. November in Berlin statt. Beginn ist jeweils um 15 Uhr, Anmeldungen sind im Internet möglich.



Das könnte Sie auch interessieren