04.06.2013, 12:54 Uhr

Jabra-Headset Motion UC jetzt mit OpenScape kompatibel

Der Hersteller GN Netcom hat sein Bluetooth-Headset Motion UC nun kompatibel mit OpenScape Mobile Call Swipe von Siemens Enterprise Communications gemacht.
Im Rahmen einer Technologie-Partnerschaft haben GN Netcom (Jabra) und Siemens Enterprise Communications (SEN) gemeinsam daran gearbeitet, Jabra-Headsets und mobile Endgeräte in die OpenScape-Plattform von SEN zu integrieren.
Nun hat Jabra sein Bluetooth-Headset Motion UC fit für OpenScape Mobile Call Swipe gemacht. Damit können Anwender Telefonate mit einer Wisch-Bewegung von einem Endgerät zu einem anderen übertragen, ohne dabei die Verbindung zu verlieren oder das Headset zu wechseln.
Weitere Funktionen des Headsets: Es passt laut Hersteller die Lautstärke der Umgebung an und unterstützt die Anrufsteuerung, indem es den Anruf automatisch annimmt, sobald der Nutzer das Headset hochnimmt oder aufsetzt. 



Das könnte Sie auch interessieren