Buffalo 03.11.2009, 11:15 Uhr

Neue Router für "WLAN-resistente" Wohnungen

Dank HighPower-Technologie sollen mit den neuen Buffalo Airstations Übertragungsprobleme und Verbindungsabbrüche durch dicke Mauern der Vergangenheit angehören.
Zu dicke Wände für WLAN? Mit den neuen Airstation Wireless-N HighPower Routern WHR-HP-GN und WHR-HP-G300N von Buffalo Technology könnten WLAN-Unterbrechungen aufgrund von massivem Mauerwerk der Vergangenheit angehören. Dank HighPower-Technologie sollen Empfangslöcher nahezu ausgeschlossen sein und die Geräte über eine höhere WLAN-Reichweite verfügen.
Dazu kommt ein Datendurchsatz von bis zu 300 MBit/s beim WHR-HP-G300N und bis zu 150 MBit/s beim WHR-HP-GN. Weitere Features sind unter anderem das AirStation One-Touch Secure System (AOSS), das die Installation und Sicherung der WLAN-Verbindung vereinfachen soll, austauschbare Antennen, integrierte DHCP-Server sowie ein integrierter Switch mit vier Anschlüssen.
Der WHR-HP-GN ist in Klavierlack-Weiß für 39,99 Euro (UVP) und sein großer Bruder WHR-HP-G300N in Klavierlack-Schwarz zum UVP von 55,99 Euro im Fachhandel erhältlich.



Das könnte Sie auch interessieren