AVM 20.09.2010, 14:58 Uhr

Umfangreiches Fritzbox-Update

Für die Fritzbox-Modelle 7390, 7320, 7270 und 7240 stehen mit dem neuesten Update zusätzliche Funktionen rund um die Bereiche WLAN, NAS, IPv6 und Telefonie zur Verfügung.
AVM bietet allen Nutzern der Fritzbox-Modelle 7390, 7320, 7270 und 7240 mit dem jüngsten Update bessere Leistungen und zusätzliche Funktionen. Am augenscheinlichsten wird das Update in der neuen Menüstruktur in der Browser-Ansicht der Fritzbox. Des Weiteren lässt sich nun Besuchern ein Gastzugang zum eigenen WLAN einrichten, ohne diesen den WLAN-Schlüssel verraten zu müssen.
Wer seine Fritzbox als Mediaserver im Heimnetzwerk nutzt, kann nun einfach über die Eingabe von "fritz.nas" im Browserfenster von verschiedenen Endgeräten aus Dateifreigaben erteilen sowie auf Daten zugreifen.



Das könnte Sie auch interessieren