14.12.2012, 10:48 Uhr

Hans Wienands wird neuer Vorsitzender des ZVEI

Der Fachverband ZVEI hat seinen Vorstand für die Amtsperiode bis 2015 neu gewählt. Neuer Vorsitzender wird Hans Wienands, der Hans-Joachim Kamp nach über zehn Jahren an der Verbandsspitze ablöst.
Hans-Joachim Kamp hat nicht erneut für den Vorsitz des Zentralverbandes Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) kandidiert. Kamp, der erst kürzlich zum Aufsichtsratsvorsitzenden der gfu gewählt wurde, stand über 10 Jahre an der Spitze des ZVEI. Zum neuen Vorsitzenden bis 2015 wählte der CE-Verband Hans Wienands. Wienands leitet hauptberuflich als Senior Vice President die deutsche Niederlassung von Samsung.
Der neue Vorsitzende dankte seinem Vorgänger Kamp für die engagierte Verbandsarbeit. "Wie kein anderer hat er sich insbesondere um das Thema Elektro-Altgeräteentsorgung verdient gemacht. Umweltfragen werden auch künftig im Fokus unserer Verbandsarbeit stehen, genauso wie technologische Innovationen oder Urheber- und Verbraucherrechte", so Wienands.
Sein Stellvertreter wird Werner Graf, Geschäftsführer von Panasonic Deutschland. Der weitere Vorstand setzt sich zukünftig aus folgenden Mitgliedern zusammen: Wolfgang Elsäßer (Astra Deutschland), Gerd Holl (Toshiba Europe), John Olsen (TP Vision Germany), Murat Sahin (Grundig Intermedia), Oliver Seidl (Loewe), und Martin Winkler (Sony Europe).



Das könnte Sie auch interessieren