Belkin 11.03.2014, 15:00 Uhr

Henrik Köhler wird neuer Managing Director

Mehr als 20 Jahre war Henrik Köhler bei Philips tätig, bevor er das Unternehmen im Sommer 2013 verließ. Nun verantwortet der Manager das DACH-Geschäft bei Belkin.
Belkin Deutschland hat seine Unternehmensleitung umgebaut. Neu an Bord ist seit Anfang März Henrik Köhler als Managing Director und Sprecher der DACH-Region. Arne Pelzer bleibt hingegen Country Manager, während Dimitri Mechteridis als Director B2B tätig sein wird.
Köhler war über 20 Jahre für Philips Consumer Lifestyle tätig und dort für Deutschland, Österreich und die Schweiz verantwortlich; Ende August 2013 hatte er seinen ehemaligen Arbeitgeber überraschend verlassen. Bei Belkin soll er nun die Marken Belkin sowie Linksys zusammenführen. Der Netzwerkspezialist Linksys war im Frühjahr 2013 von Belkin übernommen worden. Darüber hinaus zählt zu den Aufgaben Köhlers, den Ausbau der Vertriebsaktivitäten voranzutreiben, wobei der Fokus auf Belkins Heimautomatisierungsfamilie WeMo, die kürzlich geschaffene Linksys SMB-Familie und die Belkin for Business Geschäftsfelder liegt.



Das könnte Sie auch interessieren