Philips
Heute ist Philips in verschiedenen Bereichen wie Weißer Ware, Healthcare und Lighting aktiv, die UE-Sparte wurde im April 2014 an Gibson Brands verkauft. Die UE-Produkte werden aber weiterhin unter dem Philips-Markennamen verkauft.
Preismanipulationen
24.07.2018

EU verhängt Millionenstrafe gegen Elektronik-Konzerne


Eigentümer von Philips' UE-Sparte
02.05.2018

Gibson meldet Insolvenz an


DECT-Telefon
12.01.2018

Das Philips Monolith im Test


Schnurlos-Telefon
10.04.2017

DECT für Design-Liebhaber: Philips Faro M7751B im Test


Integrierte Weckfunktion
14.09.2016

Philips Faro: Design-Telefon mit Zusatzdisplay



Wireless Audio
14.03.2016

Zwei neue Speaker für Philips izzy-System


Neues DECT-Gerät
02.02.2016

Philips Linea Lux: Telefon mit Leuchteffekt


Neuheiten
09.09.2015

Multiroom und Iron Maiden bei Philips und Onkyo


Bis zu 16 Stunden Betrieb
17.07.2015

Philips bringt ausdauernden Noise-Cancelling-Kopfhörer


Zubehör
13.07.2015

SHB5900: Philips-Kopfhörer in bunten Farben