Philips BT7500B 19.09.2014, 14:14 Uhr

HiFi-Speaker mit apt-X-Unterstützung

Aus dem Hause Woox Innovations kommt mit dem Philips BT7500B ein Stereolautsprecher mit Bluetooth-Anbindung, der sich neben AAC auch auf den High-Fidelity-Codec apt-X versteht. 
Woox Innovations bringt mit dem Philips BT7500B einen stationären Stereolautsprecher für den Heimeinsatz auf den Markt. Musik empfängt das Gerät entweder über den 3,5-mm-Klinkeneingang oder per Bluetooth. Sofern das Smartphone oder Tablet die Übertragung im HiFi-Codec apt-X unterstützt, spielt der BT7500B auch Musik in CD-Qualität über den Kurzstreckenfunk.
Die Koppelung kann auf Wunsch via NFC erfolgen, mühsames Navigieren durchs Bluetooth-Menü des Smartphones entfällt somit. Praktisch: Auch die Wiedergabe kann dank NFC automatisch gestartet werden, dazu muss man das Abspielgerät nur an einmal kurz an den Lautsprecher halten. 
Die Mitteltöner leisten laut Woox jeweils 15 Watt RMS, hinzu kommen zwei separate Tweeter für die hohen Frequenzen sowie ein Doppel-Woofer für den Bass. Dank des USB-Anschlusses auf der Rückseite können über den Lautsprecher auch andere Endgeräte geladen werden. Die Multipair-Funktion erlaubt den Anschluss von drei Geräten gleichzeitig.
Der neue Philips BT7500B ist ab sofort für 149,99 Euro verfügbar.



Das könnte Sie auch interessieren