11.11.2009, 10:22 Uhr

Android-Handy von LG kommt bald in den Handel

Das GW620 ist das erste Android-Smartphone des koreanischen Herstellers. Es setzt den Schwerpunkt auf die Nutzung sozialer Netzwerke.
Die Auswahl an Android-Handys wird immer größer: Jetzt kommt mit dem GW620 das erste Modell von LG nach Deutschland. Das Smartphone hat einen großen Touchscreen und eine seitlich ausziehbare QWERTZ-Tastatur. Den Schwerpunkt hat der Hersteller bei der Bedienung auf den einfachen Zugriff auf soziale Netzwerke gelegt.
So kann der Anwender über die Kontaktlisten direkt zu den Social-Networking-Seiten der betreffenden Person gelangen oder mehrere Accounts über Widgets auf dem Display verwalten. Zur Ausstattung des GW620 gehören eine Fünf-Megapixel-Kamera mit Autofokus und die schnelle Datenübertragung mit HSPA. Das GW620 soll Mitte des Monats bei Vodafone auf den Markt kommen, einen Preis nannte der Hersteller noch nicht.



Das könnte Sie auch interessieren