ZTE Open C 09.05.2014, 14:27 Uhr

Firefox-Smartphone startet in Deutschland

Heute beginnt der exklusive Verkauf des neuen ZTE Open C bei eBay. Das 4-Zoll-Smartphone kommt mit Dual-Core-Prozessor und dem neuesten Firefox OS.
Der chinesische Telekommunikationsanbieter ZTE startet den Verkauf seines neuen Firefox-Smartphones in Deutschland. Das auf dem MWC 2014 vorgestellte ZTE Open C ist ausgestattet mit einem 4-Zoll-Display und einem Dual-Core-Prozessor mit 1,2 GHz von Qualcomm (A7-Architektur). Es ist eines der ersten Geräte mit der neuen Firefox-OS-Version 1.3.
Das neue Betriebssystem Firefox OS 1.3 bietet dem Nutzer eine Reihe neuer Funktionen:
  • Verbesserte E-Mail-Funktionalität mit POP3-Unterstützung
  • Erweiterte MMS-Funktionen
  • Direkten Zugang zum Music Player aus dem Sperrbildschirm oder der Benachrichtigungsleiste
  • Die Anordnung der Mediengalerie nach Monaten, die es dem Nutzer erleichtert, seine Fotos zu finden
  • Eine erweiterte Bluetooth-Datenübertragung, die den Austausch mehrerer Dateien gleichzeitig erlaubt
  • Verbessertes Scrollen und schnellere System-Apps, wie zum Beispiel Kalender, Adressbuch und Kamera, die schnelleres Bedienen des Smartphones ermöglichen
Das ZTE Open C ist ab sofort verfügbar. Vertrieben wird es zunächst allerdings nur über die Online-Plattform eBay. Der Preis beträgt 84,99 Euro.



Das könnte Sie auch interessieren