10.10.2011, 10:46 Uhr

HTC Sensation XL mit 4,7-Zoll-Display

Das Musikhandy bietet einen schnellen 1,5-GHz-Prozessor und eine 8-Megapixel-Kamera mit HD-Video.
HTC bringt mit dem Sensation XL ein neues Highend-Smartphone mit überdimensionalem Bildschirm auf den Markt. Die Auflösung des 4,7-Zoll-Touchscreens beträgt 480 x 800 Bildpunkte, er ist zudem durch kratzfestes Gorilla-Glas geschützt. An internem Speicher stehen 16 GB (12,6 GB verfügbar) bereit, der Arbeitsspeicher hat 768 MB. Für gute Performance soll ein 1,5-GHz-Prozessor von Qualcomm sorgen.
Das Android-Smartphone ist mit 9,9 Millimetern recht schlank, das Gewicht beträgt allerdings stolze 162 Gramm. Die üblichen Features wie WLAN-n, Bluetooth 3.0, a-GPS, HSPA (bis zu 14,4 MBit/s im Download) sowie ein digitaler Kompass sind ebenso an Bord wie eine 8-MP-Kamera mit HD-Video-Funktion. Der 1.600-mAh-Akku hält laut HTC bis zu 460 Stunden im Standby durch, die Sprechzeit beträgt maximal 410 Minuten. 
Das Sensation XL ist das zweite Smartphone von HTC, bei dem die sogenannte Beats-Audio-Technologie zum Einsatz kommt. Konkret handelt es sich dabei um eine Kombination aus Software und Hardware, mit der eine Klangwiedergabe in Tonstudioqualität möglich sei, verspricht der Handy-Hersteller.Dies funktioniert allerdings nur im Zusammenspiel mit speziellen Kopfhörern, die bereits im Lieferumfang enthalten sind.
Der Preis beträgt 619 Euro, ab November soll es verfügbar sein.



Das könnte Sie auch interessieren