25.07.2014, 14:25 Uhr

Media Markt und Saturn starten eigenes Prepaid-Angebot

Seit heute bieten Media Markt und Saturn einen Prepaid-Volumentarif für Smartphone-Besitzer an. 300 Minuten oder SMS im D-Netz und 300 MB Datenvolumen kosten monatlich 8,99 Euro.
MSH geht unter die Mobilfunkanbieter: Beim "Media Markt Smartphone-Tarif" und dem "Saturn Smartphone-Tarif" erhalten Kunden für eine monatliche Nutzungspauschale in Höhe von 8,99 Euro ein Komplettpaket für Telefonie, SMS und mobiles Internet.
Media Markt und Saturn setzen dabei mit Ihrem Kooperationspartner Mobilcom-Debitel auf das Vodafone-Netz. Dem Angebot für Smartphone-Nutzer sollen mittelfristig weitere Tarife folgen. So ist für den Spätsommer bereits die Einführung eines Datentarifs geplant.
Das aktuelle Starterpaket zum Preis von 9,99 Euro enthält ein Startguthaben in Höhe von 10 Euro. In der monatlichen Nutzungspauschale von 8,99 Euro sind 300 Freiminuten (ins deutsche Festnetz und alle deutschen Mobilfunknetze) oder SMS enthalten. Für das mobile Surfen mit bis zu 7,2 MBit/s erhält der Kunde ein Datenvolumen mit 300 MB pro Monat. Ist das Inklusiv-Volumen verbraucht, kostet jedes weitere MB 24 Cent, zusätzliche SMS oder Gesprächsminuten werden mit 9 Cent berechnet. 
Gespräche und SMS zwischen den Tarif-Kunden sind dank der Community Flat kostenlos. Die Telefonie in 33 ausländische Festnetze gibt es für 9 Cent/Min.
Als Zusatz-Optionen bieten Media Markt und Saturn zum Preis von 1,99 Euro pro Monat eine International-Option für günstige Telefonate ins Ausland. Und wenn das monatliche Datenvolumen verbraucht ist, lässt sich für 9,99 Euro pro Monat eine zusätzliche Internet-Flat mit 500 MB hinzubuchen.
Für die Bezahlung der monatlichen Grundgebühr kauft der Kunde entweder direkt in der Filiale vor Ort einen Auflade-Code mit einem Guthaben von 9 Euro, 19 Euro beziehungsweise 29 Euro oder er richtet sich ein Auflade-Konto ein, das er telefonisch, online oder automatisch auffüllen kann.



Das könnte Sie auch interessieren