27.03.2013, 14:15 Uhr

Neue Sprach- und Datenoptionen bei Blauworld und Ortel

Die Discounter Blauworld und Ortel starten am 1. April zwei neue Optionen, eine zum mobilen Surfen, eine fürs Telefonieren ins Ausland mit 400 Inklusivminuten.
(Quelle: Kaspersky)
Die Blau Mobilfunk GmbH bringt für ihre Marke Blauworld zum 1. April zwei neue Tarifoptionen, die sich an Smartphone-Einsteiger und an Vieltelefonierer richten. Dieselben Tarifoptionen sind auch bei Ortel Mobile erhältlich.
Wer nur wenig mit seinem Handy ins Internet gehen will, kann sich künftig die Handy-Surf-Flat 100 MB hinzubuchen. Für 5 Euro stehen damit 100 MB Freivolumen 30 Tage lang zur Verfügung, nach Erreichen dieser Grenze wird gedrosselt. Aktionsweise ist der erste Monat bei Buchung bis Ende 2013 gratis.
Für 14,90 Euro je 30 Tage gibt es die Allnet-Option 400. Damit stehen dem Kunden 400 Inklusivminuten in alle deutschen Netze sowie in 19 weitere ausländische Netze zur Verfügung. Bei beiden Optionen gilt: Nach Ablauf der 30 Tage erneuert sich die Option automatisch um weitere 30 Tage, sofern sie nicht abbestellt wurde. 



Das könnte Sie auch interessieren