Freisprecher im Kompaktformat 06.10.2014, 15:39 Uhr

Parrot Minikit Neo 2 HD

Parrot hat die Freisprecheinrichtung Minikit Neo 2 überarbeitet und bietet diese nun mit HD-Sprachqualität in den Farben Grün, Rot, Schwarz und Blau an. Der Hersteller bietet zum Produkt zudem eine spezielle Smartphone-App mit Features für Autofahrer.
Neu im Programm des Bluetooth-Spezialisten Parrot ist die portable Freisprecheinrichtung Minikit Neo 2 HD. Das Gerät bietet zum Preis von 79 Euro HD-Voice-Sprachübertragung, einen 3-Watt-Lautsprecher und einen Vibrationssensor. Letzterer bemerkt die Erschütterung, wenn der Fahrer ins Auto steigt und aktiviert automatisch den Koppelungsmodus.
Das Minikit Neo 2 HD wird, wie auch seine Vorgänger, an die Sonnenblende des Fahrzeugs geklemmt, die Bedienung erfolgt über den seitlichen Ein-Aus-Schalter sowie den zentralen Steuerknopf. Außerdem beherrscht die Freisprecheinrichtung Sprachkommandos, etwa um Telefonate zu beginnen, abzuweisen oder zu beenden. Zu den weiteren Features zählen Mulitpoint zur gleichzeitigen Verbindung mit zwei Smartphones, Echounterdrückung und ein Akku, der 10 Stunden bei konstanter Nutzung und - dank Bluetooth Low Energy - 6 Monate im Standby durchhalten soll.  
Für iOS und Android gibt es zudem eine App, die verschiedene praktische Funktionen bietet. Sie kann die Parkposition des Fahrzeugs anzeigen, erlaubt per Sprachkommando den Zugriff auf einige Funktionen des Smartphones und erinnert an das bald ablaufende Parkticket.
Das neue Parrot Minikit Neo 2 HD ist ab sofort für 79 Euro in den Farben Grün, Rot, Schwarz und Blau erhältlich.



Das könnte Sie auch interessieren