15.02.2010, 09:53 Uhr

Toshiba zeigt die zwei neuen Smartphones TG02 und K01

Beide Modelle kommen mit 1-GHz-Prozessor und kapazitivem Touchscreen, an Bord verrichtet das Betriebssystem Windows Mobile 6.5 seinen Dienst.
Auf dem Mobile World Congress stellt Toshiba zwei neue Windows Phones vor. Das TG02 verfügt neben einem 1-GHz-Prozessor auch über einen kapazitiven 4,1-Zoll-Touchscreen, mit nur 9,9 Millimetern ist es zudem sehr schlank. Toshiba hat beim Nachfolger des TG01 außerdem das dreidimensionale Menü überarbeitet, was ein einfacheres Navigieren ermöglichen soll.
Die zweite Neuheit heißt K01 und kommt mit einer seitlich ausziehbaren vollwertigen QWERTZ-Tastatur. Zusätzlich verfügt es wie auch das TG02 über einen kapazitiven Touchscreen, erstmals bei einem Toshiba-Smartphone wird dabei die OLED-Technologie verwendet (Organic Light Emitting Diode). Die Bildschirmdiagonale entspricht 4,1 Zoll.



Das könnte Sie auch interessieren