Parrot Asteroid 14.04.2011, 15:32 Uhr

Autoradio mit Internet, Freisprechfunktion und Musik-Streaming

Das DIN-Gerät bietet Zugang zum Internet, ein 3,2-Zoll-Farbdisplay und soll künftig mit zusätzlichen Apps aufgerüstet werden können. Betriebssystem ist momentan Android 1.5.
Der Freisprechspezialist Parrot bietet mit dem Asteroid ein neues 1-DIN-Gerät für den Radioschacht im Auto an. Das Asteroid ermöglicht den Zugang zum Internet über den 3,2-Zoll-Bildschirm, außerdem können über USB, Line-In und Bluetooth Songs abgespielt werden.
Der Clou: Über die Sprachwahltaste können Interpreten und Alben gesucht werden. Eine Freisprechfunktion ist auch an Bord, für eine bessere Tonqualität liefert Parrot ein externes Mikrofon mit, das frei montiert werden kann. Über den Bildschirm können neben Location Based Services auch Umgebungskarten angezeigt werden, diese werden über die Internetverbindung abgerufen. Für besseren Satelliten-Empfang ist ein GPS-Receiver mit Kabel im Paket.
Um die Web-Funktionalität zu nutzen, muss der Käufer allerdings selbst einen Data-Stick auf der Rückseite des Geräts anschließen, auch die Datenkarte muss man selbst kaufen. Soundtechnisch dürften auch anspruchsvollere Kunden zufriedengestellt werden, Parrot hat eine Mosfet-Endstufe mit 4 x 55 Watt verbaut, außerdem gibt es sechs Cinch-Vorverstärkerausgänge.
Das Asteroid soll Mitte Mai verfügbar sein, der Preis liegt bei 299 Euro.



Das könnte Sie auch interessieren