Beewi BBS300 06.05.2011, 14:14 Uhr

Freisprechanlage und Bluetooth-Lautsprecher in einem

Das Gerät dient entweder als Freisprecher im Auto oder als Lautsprecher für Bluetooth-Handys.
Der französische Hersteller Beewi bringt mit dem BBS300 eine neue multifunktionale Freisprechlösung auf den Markt. Das Gerät kann entweder fürs Telefonieren im Auto oder im Büro genutzt werden oder als Lautsprecher zur Wiedergabe von Musik von Bluetooth-Handys. Das Beewi ist in etwas so groß wie ein aktuelles Smartphone und soll trotzdem dank der zwei 1-Watt-Lautsprecher für einen guten Klang sorgen. Der Li-Ion-Akku reicht für 8 Stunden Gesprächsdauer und hält 300 Stunden im Stand-by durch.
Das Beewi BBS300 wird mit einem Ladestecker für Zigarettenanzünder ausgeliefert und kann ab sofort zu einem Preis von 69,90 Euro über die Distributoren Jet und NTP, dessen Fachhändler sowie die Vertriebsniederlassungen Mainz (Lorenz Becker, lorenz.becker@avenir-telecom.de) und Hagen (Thomas Weihs thomas.weihs@avenir-telecom.de) bezogen werden.



Das könnte Sie auch interessieren