Toshiba 11.01.2011, 15:35 Uhr

Neue Netbook-Reihe für Multimedia-Fans

Der japanische PC-Hersteller legt bei seiner neuen Netbook-Serie NB550D viel Wert auf Multimedia-Ausstattung.
Toshiba erweitert seine Produktpalette um die neue Netbook-Reihe NB550D. Ausgestattet mit AMD-HD-Internet-Technologie soll das 1,3 Kilogramm leichte Mini NB550D in Kombination mit den integrierten 2-Watt-Harman/Kardon-Lautsprechern für überzeugende Multimediaerlebnisse sorgen, verspricht das Unternehmen.
Zur Ausstattung der Reihe zählen generell ein AMD-C50 Prozessor mit AMD Radeon HD 6250 Grafik, 1 GB RAM, ein 10,1-Zoll-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung, eine Festplatte mit einer Kapazität von bis zu 250 GB sowie WLAN-n. Weitere Features sind drei USB-Anschlüsse, ein 2-in-1-Kartenleser, ein HDMI-Anschluss sowie eine VGA-Webkamera mit Mikrofon. Die Akkulaufzeit soll bei bis zu 9,5 Stunden liegen. Als Betriebssystem kommt Windows 7 Starter zum Einsatz. 
Das Mini NB550D soll im ersten Quartal in den Farben Metallicbraun, Limettengrün und Orange auf den deutschen Markt kommen. Einen Preis nannte Toshiba noch nicht.



Das könnte Sie auch interessieren