Mittelklasse 19.05.2020, 14:19 Uhr

Das Nokia 5.3 ist in Deutschland verfügbar

Das Nokia 5.3 ist ein Smartphone der 200-Euro-Klasse, das mit einer Vierfachkamera und einem großen Display punkten soll.
(Quelle: HMD Global )
HMD Global, der Inhaber der Lizenz für Smartphones der Marke Nokia, erweitert das Programm um das Nokia 5.3, das jetzt für 209 Euro in den Handel kommt.
Dafür gibt es ein üppiges Display mit 6,65 Zoll Diagonale und 1.620 x 720 Bildpunkten. Außerdem sind ein Snapdragon 665 Prozessor, ein Akku mit 4.000 mAh, 4 GB RAM und 64 GB durch MicroSD-Karten erweiterbarer Datenspeicher. Wie bei Nokia üblich gibt es im Rahmen des Android One Programms zwei Jahre lang garantierte Betriebssystem-Upgrades und drei Jahre monatliche Sicherheits-Updates.
Die rückwärtige Kamera mit Zeiss-Optik hat vier Linsen: Neben der 13-Megapixel-Hauptlinse gibt es einen 118-Grad-Weitwinkel, ein Makroobjektiv und einen Tiefensensor. Die Frontkamera, die in einer kleinen tropfenförmigen Notch sitzt, bietet 8 Megapixel Auflösung.



Das könnte Sie auch interessieren