Smartphone 05.07.2018, 14:31 Uhr

Samsung bringt neues Galaxy J6 in der Mittelklasse

Das Galaxy J6 ist ein neues Mittelklasse-Smartphone von Samsung, das vor allem mit seinem Super-Amoled-Display mit 5,6 Zoll Diagonale Käufer überzeugen soll.
(Quelle: Samsung )
Samsung erweitert seine eigentlich für Einsteiger gedachte J-Serie um das Galaxy J6, das mit 269 Euro allerdings preislich schon in der Mittelklasse angesiedelt ist. Es ist ab Mitte Juli in Schwarz, Gold und Lavendel erhältlich.
Das besondere Kennzeichen ist in dieser Kategorie das Super-Amoled-Display mit 5,6 Zoll Diagonale und HD+ Auflösung (1.440x720). Auf der Rückseite des Gehäuses gibt es zum einem Fingerabdrucksensor und eine 13-Megapixel-Kamera. Sowohl diese als auch die 8-Megapixel-Frontcam haben ein Blitzlicht.
Weitere Ausstattungsmerkmale sind Android 8.0, ein Akku mit 3.000 mAh, ein Achtkern-Prozessor mit 1,6 GHz und 3 GB RAM. Der Datenspeicher von 32 GB kann per MicroSD-Karte um 256 GB erweitert werden.



Das könnte Sie auch interessieren