20.02.2013, 09:00 Uhr

Toshiba präsentiert kompakte Soundbar mit externem Subwoofer

Von Toshiba kommt eine neue Soundbar für den Einsatz im Heimkino oder am PC. Für den Preis von 199 Euro gibt es auch einen externen Subwoofer mit 20 Watt.
Bei Soundbars scheint der Trend zu immer breiteren Geräten mit immer mehr verbauten Lautsprechern zu gehen - doch nicht jeder Kunde hat für diese Boliden auch den nötigen Platz. Toshiba verspricht mit der neuen "Mini 3D-Soundbar" Abhilfe, mit Abmessungen von 29 x 7 x 10 Zentimetern ist das Gerät recht kompakt geraten. Mit im Paket für 199 Euro ist außerdem auch ein Subwoofer mit 20 Watt.
Trotz der geringen Ausmaße sollen die vier verbauten 10-Watt-Speaker für guten Klang sorgen - auf Wunsch lässt sich mit der Soundbar auch virtueller Surround-Sound erzeugen. An Anschlüssen stehen ein 3,5-mm-Klinkenanschluss, ein Stereo-Audio-Line-In sowie ein koaxialer und ein optischer Eingang zur Verfügung. Außerdem beherrscht die Toshiba Mini 3D-Soundbar auch Bluetooth.



Das könnte Sie auch interessieren