Neues Smartphone 08.07.2020, 11:45 Uhr

OnePlus Nord feiert am 21. Juli Premiere

Unter dem Namen Nord bringt OnePlus ein Smartphone, das die Produktpalette nach unten ergänzen soll. Die Vorstellung erfolgt am 21. Juli in einer AR-Präsentation.
(Quelle: OnePlus )
Über den Namen und die Ausstattung des neuen Smartphones, das das Portfolio von OnePlus in etwas niedrigere Preisklassen erweitern soll, gab es viele Spekulationen. Zumindest den Namen und das Datum für die Premiere hat der Hersteller jetzt bestätigt.
Das neue Modell soll OnePlus Nord heißen. Vorgestellt wird es am 21. Juli mit einer Augmented-Reality-Show, bei der die Community der Marke das Produkt zu Hause erleben soll. Die AR-Präsentation können Nutzer über die OnePlus Nord AR App ansehen, die im Google Play Store und Apple App Store verfügbar ist. Die Veranstaltung wird um 16.00 Uhr deutscher Zeit starten.
Bereits jetzt ist das Nord vorbestellbar, wobei OnePlus immer nur begrenzte Tranchen freigibt: Am 1. Juli waren 100 Geräte, heute sind es weitere 900. Die Besteller erfahren nur wenig im Vorfeld, erhalten aber ein Paket mit Merchandising-Artikeln. Ob der hier angestrebte Hype gerechtfertigt ist, scheint aber eher fraglich. Denn zum Preis gibt es noch keine Informationen, es hieß lediglich, dass er unter 500 US-Dollar liegen soll, was angesichts der starken Konkurrenz in diesem Segment wenig spektakulär wäre.
Zu den Features des Smartphones ist bisher nur sicher bekannt, dass es den Snapdragon 765G als Chipsatz nutzt, also 5G-fähig ist. Außerdem zeigt ein Teaser-Video eine doppelte Selfie-Kamera im Display, das wahrscheinlich 6,55 Zoll Diagonale hat. Gerüchte sprechen zudem von einer rückwärtigen Vierfachkamera mit einer 48-Megapixel-Hauptlinse sowie Linsen für Makro, Weitwinkel und die Tiefenschärfe. 


Das könnte Sie auch interessieren