United Navigation/DASQ 01.09.2016, 11:05 Uhr

Tiger Smartwatch: Smart Wearable vom Navi-Experten

DASQ, ein Tochterunternehmen von United Navigation, bringt das erste Wearable des Konzerns - die Tiger Smartwatch. Für einen relativ günstigen Preis von 149,99 Euro bekommt man ein Edelstahlgehäuse und einen Pulsmesser.
Das junge Unternehmen DASQ aus Ostfildern, eine Tochter von United Navigation, bringt mit der Tiger Smartwatch seine erste Uhr auf den Markt. Das Gerät misst den Puls direkt am Handgelenk, verfügt über einen 31 Millimeter großen Touchscreen, ist nach IP66 geschützt und soll dank 300-mAh-Akku bis zu drei Tage durchhalten.
Das Gehäuse und das Gliederarmband bestehen aus rostfreiem Edelstahl, das Gesamtgewicht liegt bei 122 Gramm. Die Uhr kann als Fernbedienung für die Kamera in Android-Smartphones genutzt werden, auch die üblichen Benachrichtigungen über Anrufe, Termine oder Nachrichten sind möglich.
Der Nutzer kann im Menü individuelle Tagesziele (Entfernung, Schrittzahl etc) festlegen, der Inaktivitätsalarm animiert nach längerem Sitzen zur Bewegung. Aktivitäten, Schritte, persönliche Ziele und viele weitere Daten lassen sich außerdem mit der kostenlosen App sammeln und detailliert auswerten.
Dank integriertem Lautsprecher und Mikrofon lässt sich die Uhr auch als Freisprecheinrichtung zum Telefonieren nutzen. Im Lieferumfang enthalten ist eine magnetische Dockingstation, der Preis wird zum Marktstart im Oktober bei 149,95 Euro liegen.



Das könnte Sie auch interessieren