Kooperation 25.05.2020, 12:52 Uhr

UnserViertel.online: LinkedIn und GoDaddy wollen Händler ins Internet bringen

Wegen der Corona-Krise gibt es immer mehr regionale oder lokale Marktplätze für Einzelhändler. Nun bieten LinkedIn und GoDaddy eine weitere Möglichkeit an.
(Quelle: obs/LinkedIn Corporation)
Es gibt einen weiteren Marktplatz, auf dem sich stationäre Händler präsentieren können: UnserViertel.online ist eine gemeinsame Initiative des Netzwerkes LinkedIn und des Hosting-Anbieters GoDaddy.
Auf UnserViertel.online können sich lokale Händler und Gastronomiebetriebe registrieren, um eine eigene Internetpräsenz aufzubauen. Die Anmeldung dauert laut LinkedIn nur wenige Minuten und schon ist das Geschäft in der Datenbank gespeichert. Für Konsumenten funktioniert der Hub wie eine Suchmaschine. Sie geben ihre gewünschte Produktanfrage oder Dienstleistung und ihren Standort in das Suchfeld ein, erhalten entsprechende Vorschläge in ihrer Nähe inklusive Kontaktmöglichkeiten und können so ihre lokalen Geschäfte finden und unterstützen.
LinkedIn bietet darüber hinaus Tutorials für die Händler an. Die Teilnahme an der Plattform ist für Händler und Konsumenten kostenlos. Allerdings dürfte der Aufbau von UnserViertel.online nicht gerade einfach sein, schließlich suchen Konsumenten überwiegend bei Google – und dort gibt es mit My Business bereits eine entsprechende Datenbank, die für die Händler ebenfalls kostenlos ist.




Das könnte Sie auch interessieren