Telecom Handel Gala 19.11.2013, 12:34 Uhr

Die Stars der TK-Branche zu Gast in München

Im Rahmen einer großen Gala im Münchner GOP Varieté-Theater prämierte Telecom Handel die aus Fachhandelssicht besten TK-Anbieter des Jahres.
Vor knapp 200 geladenen Gästen aus der TK- und Mobilfunk-Branche hat Telecom Handel die Gewinner der Leserwahlen zum Mobilfunk-Netzbetreiber, zum Handy-Hersteller und zum Distributor des Jahres ausgezeichnet.  
So konnte Carola Wahl, Leiterin Indirekter Vertrieb und Service bei der Telekom Deutschland GmbH, von Telecom-Handel-Chefredakteur Roland Bernhard den Pokal für den „Besten Mobilfunk-Netzbetreiber des Jahres“ entgegennehmen. Über 800 Leser hatten sich an der Umfrage beteiligt und die Bonner vor E-Plus und Mobilcom-Debitel auf Platz eins gewählt.
Der Award für den „Besten Handy-Hersteller des Jahres“ ging – wie bereits in den Vorjahren – an Samsung. Björn Simski, Director Carrier Business, nahm die Auszeichnung entgegen und bedankte sich hierfür bei den Telecom-Handel-Lesern.
Äußerst spannend verlief die Preisverleihung zum „Distributor des Jahres“, bei dem die Ergebnisse an diesem Gala-Abend erstmals verkündet wurden. Hatte im Vorjahr Brodos/My-extra die begehrte Trophäe knapp vor Komsa/Aetka gewonnen, so kehrten sich die Vorzeichen diesmal wieder um: Zum mittlerweile 11 Mal geht die Auszeichnung nun an die Sachsen.
Uwe Bauer, Vorstandsvorsitzender von Aetka, nahm sichtlich erfreut und stellvertretend für die gesamte Unternehmensgruppe Pokal und Urkunde entgegen. In insgesamt 6 von 19 verschiedenen Disziplinen konnte sich Komsa/Aetka an die Spitze setzen. Platz zwei ging in diesem Jahr an Brodos/My-extra, Rang drei an Herweck. Alle drei Distributoren erhielten von Telecom Handel den Titel „Premium-Distributor 2014“ zugesprochen. „Top-Distributor 2014“ dürfen sich die fünf nächstplatzierten Anbieter nennen – diese sind Stahlgruber, Eno Telecom, EinsAmobile, Michael Telecom und Also/NT plus.
Erstmals vergeben hat Telecom Handel auf der Gala auch den „Innovationspreis 2013“. Damit zeichnete die Redaktion Nokia für die PureView-Technologie im Smartphone Lumia 1020 aus.
Abgerundet wurde der Branchentreff durch das kurzweilige Showprogramm „plüfoli“ des GOP-Varieté-Theaters. Danach folgten interessante Gespräche beim geselligen Get-together.
Die schönsten Bilder des Abends sehen Sie in unserer Galerie.



Das könnte Sie auch interessieren