Zagg Origin 07.02.2014, 10:55 Uhr

Stationärer und portabler Lautsprecher in einem

Vom US-amerikanischen Hersteller Zagg kommt eine clevere Soundlösung namens Origin. Der stationäre Lautsprecher verfügt über ein herausnehmbares Bluetooth-Modul, das als separater Lautsprecher mitgenommen werden kann.
Aus den USA kommt eine neue Soundlösung des Herstellers Zagg, die zwei Geräte in einem Gehäuse vereint. Der Origin ist zunächst ein stationärer Lautsprecher mit Bluetooth-Anschluss und separatem Hoch-, Mittel- und Tieftöner. Über die mitgelieferte Fernbedienung können sowohl die Lautstärke als auch Höhen und Bässe reguliert und Musiktitel angewählt werden. Für Abspielgeräte ohne Bluetooth steht ein 3,5-mm-Klinkenanschluss zur Verfügung.
Der Clou am neuen Origin ist allerdings der zusätzliche portable Bluetooth-Speaker, der sich nahtlos ins Gehäuse des Standlautsprechers einfügt und dort gleichzeitig geladen wird. Das Modul ist 6,7 Zentimeter hoch und 15,7 Zentimeter breit und kann mit einer Akkuladung bis zu 15 Stunden Musik abspielen. 
Der Origin von Zagg ist ab sofort für 279,99 Euro erhältlich. 



Das könnte Sie auch interessieren