Sechs Monate keine Grundgebühr 20.03.2019, 13:34 Uhr

Free-Tarife: Telefónica lockt mit Neukundenangebot

Sechs Monate keine Grundgebühr: Diesen Vorteil können sich Neukunden sichern, die vom 26. März bis zum 25. Juni 2019 einen Postpaid-Tarif aus dem O2 Free Portfolio buchen.
(Quelle: Stokkete/Shutterstock )
Neukundenaktion von Telefónica: Wer sich im Zeitraum vom 26. März bis zum 25. Juni 2019 für einen Postpaid-Tarif aus dem O2 Free Portfolio entscheidet, bekommt in den ersten sechs Monaten die komplette Grundgebühr geschenkt. In Rechnung gestellt wird lediglich der Anschlusspreis in Höhe von 39,99 Euro.
Das Angebot gilt für die Tarife O2 Free S, M und L. Buchen Kunden im Aktionszeitraum beispielsweise den O2 Free M, zahlen sie im Durchschnitt über 24 Monate nur 22,49 Euro statt regulär 29,99 Euro für 10 GB Datenvolumen sowie eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze.
Die Boost-Optionen sind ebenfalls im Rahmen der Aktion verfügbar. Damit lässt sich das Datenvolumen des jeweiligen Tarifs für fünf Euro mehr im Monat verdoppeln. Ab Monat sieben zahlt der Kunde die bekannte monatliche Grundgebühr.
In der Aktion inbegriffen ist auch der "Junge-Leute-Vorteil" von O2: Bei der Buchung eines Tarifs bekommen Nutzer unter 28 Jahren ebenfalls sechs Monate lang die Grundgebühr geschenkt. Ab dem siebten Monat greift dann der bekannte 5-Euro-Rabatt auf die reguläre monatliche Grundgebühr.
Die Aktionstarife werden über die O2 Shops und im Internet vertrieben.



Das könnte Sie auch interessieren