LG G7 ThinQ und OnePlus 6 im Vergleichstest

Fazit

Beide Kandidaten sind leistungsfähige Smartphones. Doch ihnen fehlen besondere Alleinstellungsmerkmale wie das Display der Galaxy-S9-Modelle oder die Dreifach-Kamera des Huawei P20 Pro. Das OnePlus kann vor allem mit einer schnellen Hardware zu einem Kampfpreis punkten. Es leistet sich dabei bis auf fehlende Features wie drahtloses Laden oder einen Speicherkarten-Slot kaum Schwächen. Das LG glänzt mit einer umfangreichen Ausstattung, bei der unverständlicherweise beim Speicher gespart wird. Für den hohen Preis darf man hier mehr erwarten. Eigentlich war das Preis-Leistungs-Verhältnis bisher immer eine Stärke von LG, es verwundert, dass dies beim G7 offenbar keine Rolle mehr gespielt hat.



Das könnte Sie auch interessieren