29.08.2013, 14:20 Uhr

Vodafone zeigt dritte Generation der Smart Tabs

Der Netzbetreiber Vodafone bringt die dritte Generation seiner gebrandeten Tablets zur IFA: Die zwei verfügbaren Smart-Tab-Modelle mit 7 und 10 Zoll werden von Lenovo hergestellt.
Beim Netzbetreiber Vodafone kommt jetzt die dritte Generation der unter der eigenen Marke angebotenen Tablets auf den Markt: Vom Smart Tab 3, das von Lenovo gebaut wird, wird es zwei Versionen mit 7- und 10-Zoll-Display geben.
Beide Varianten haben einen Quadcore-Prozessor mit 1,2 GHz und Android 4.2 als Betriebssystem. Weitere Features sind 1 GB Arbeitsspeicher, 16 GB Datenspeicher, ein MicroSD-Slot und eine 5-Megapixel-Kamera. Der Internet-Zugong erfolgt über WLAN oder eine einsetzbare Datenkarte, die HSPA+ mit bis zu 42,2 MBit/s im Downlink unterstützt. 
Die 7-Zoll-Version hat einen Touchscreen mit 1.024 x 600 Pixeln Auflösung und einen Akku mit 3.500 mAh Kapazität. In der 10-Zoll-Variante liegt die Auflösung bei 1.280 x 800 Pixeln, der Akku bietet 6.350 mAh Kapazität.
Vodafone will beide Tablets noch im Spetember in die Shops bringen, das kleinere Modell soll dann in Verbindung mit einem Prepaid-Datentarif weniger als 200 Euro kosten.  



Das könnte Sie auch interessieren