Endkundenaktion 06.05.2021, 09:47 Uhr

Vodafone lockt mit einem Jahr GigaTV gratis

Wer im Aktionszeitraum seinen Kabel-Internetvertrag zu einem 3-Play-Paket kombiniert, erhält den Zugang zum TV-Angebot von Vodafone im Rahmen der 24-monatigen Vertragslaufzeit für ein Jahr geschenkt.
GigaTV Cable Box
(Quelle: Vodafone )
Vodafone geht mit einer neuen Endkundenaktion an den Start. Wer seinen Kabel-Internetvertrag im Zeitraum vom 4. Mai bis zum 10. August 2021 mit GigaTV zu einem 3-Play-Paket kombiniert, erhält den Zugang zum TV-Angebot von Vodafone im Rahmen der 24-monatigen Vertragslaufzeit für ein Jahr geschenkt.
Das Angebot richtet sich an Neu- und Bestandskunden, die einen Kabel-Internetvertrag abschließen oder bereits haben. Berechtigt sind somit alle TV-Neukunden, die einen neuen oder bestehenden Red Internet & Phone Cable-Vertrag mit „GigaTV Cable“ oder „Horizon TV“ (Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg) kombinieren.
Vodafones TV-Tarif „GigaTV Cable“ umfasst 95 TV-Sender in SD und 58 TV-Sender in HD und ist bei Vodafone ab 9,99 Euro erhältlich. Voraussetzung ist ein kostenpflichtiger, vollversorgter Kabelanschluss von Vodafone. Sofern dieser noch nicht vorhanden ist, kann „Vodafone TV Connect“ in Verbindung mit einem TV-Tarif für 14,99 Euro pro Monat hinzugebucht werden. Im Aktionszeitraum erlässt Vodafone seinen Kunden in den ersten 12 Monaten der Vertragslaufzeit die Kosten für „GigaTV Cable“ und für „TV Connect“. Ab dem 13. Monat fällt dann der TV-Listenpreis wieder an.
Das Angebot gilt auch für die Kombination eines Kabel-Internetvertrages mit „GigaTV Cable inklusive Vodafone Premium“. In diesem Fall erhalten TV-Neukunden den Premium-TV-Tarif in den ersten 12 Monaten für 4,99 Euro pro Monat statt des regulären Preises von 14,99 Euro. Im Tarif „GigaTV Cable inklusive Vodafone Premium“ ist die neue „GigaTV Cable Box 2“ als Set-Top-Box inklusive – in allen anderen TV-Tarifen vermarktet Vodafone noch die erste Generation der GigaTV Box oder die Horizon-Box.

Das TV-Paket „GigaTV Cable inklusive Vodafone Premium“ bietet Zugang zu bis zu 21 zusätzlichen TV-Sendern in HD und weiteren Audio-Kanälen ohne Werbeunterbrechungen sowie genreübergreifende TV-Angebote mit Serien, Spielfilmen, Cartoon-Klassikern, Dokus und Sport-Events. Auch in diesem Fall fällt ab dem 13. Monat wieder der TV-Listenpreis an.
Für beide TV-Tarife gilt: Neukunden, die noch kein Vertragsverhältnis mit Vodafone haben, zahlen einmalig ein Bereitstellungsentgelt in Höhe von 69,99 Euro für den Kabelinternet-Vertrag. Wer den bereits abgeschlossen hat und TV-Neukunde wird, zahlt einmalig 49,99 Euro.




Das könnte Sie auch interessieren