Smartphone 14.08.2020, 09:31 Uhr

Wiko bringt das Y61 für 90 Euro

Das neue Smartphone Y61 von Wiko ist eines der günstigsten Geräte am Markt. Trotzdem liegen bereits ein Softcase und eine Schutzfolie bei.
(Quelle: Wiko )
Wiko bringt den Nachfolger seines Einsteiger-Smartphones Y60 auf den Markt. Das neue Y61 ist mit 89,99 Euro eines der günstigsten Modelle. Es ist ab sofort in Grau, Grün und Gold erhältlich. Beigelegt sind ein transparentes Softcase und eine Schutzfolie für die Vorderseite.
Die Ausstattung umfasst ein 6-Zoll-Display mit 960 x 480 Bildpunkten, einen Quadcore-Prozessor von MediaTek, LTE, einen Akku mit 3.000 mAh, 1 GB RAM und 16 GB Datenspeicher, der per MicroSD-Slot erweiterbar ist. Das Betriebssystem ist Android 10 in der Go Edition. Die rückwärtige Kamera löst mit 8 Megapixel auf, die Frontcam bietet 5 Megapixel.


Das könnte Sie auch interessieren