Wiko
Wiko wurde 2011 im südfranzösischen Marseille gegründet. Die Geräte werden in China gefertigt, wo auch der Mehrheitseigner Tinno beheimatet ist. Wiko schaffte vor allem auf dem französischen Heimatmarkt ein sehr schnelles Wachstum und ist auch in Deutschland im Einsteigersegment mit seinen Smartphones erfolgreich gestartet. 
Unter 100 Euro
24.11.2021

Wiko bringt das Y52 und das Y82 in der Smartphone-Einsteigerklasse


Einsteigerklasse
26.07.2021

Wiko ergänzt Power-Serie um zwei Modelle


6.000-mAh-Akku
09.07.2021

Wiko zeigt sein neues Flaggschiff Power U30


Smartphone
05.07.2021

Wiko bringt das Y62 für 89,99 Euro


Personalie
15.09.2020

Wiko beruft Fatih Karapinar zum neuen General Manager für Deutschland



Einsteigerklasse
03.09.2020

Wiko stellt die View5-Serie mit zwei Modellen vor


Einsteigerklasse
21.08.2020

Wiko bringt Smartphone Y81 mit großem Display


Smartphone
14.08.2020

Wiko bringt das Y61 für 90 Euro


Einsteigerklasse
20.02.2020

Wiko zeigt das View4 und das View4 Lite


Smartphone
31.01.2020

Wiko präsentiert eine günstigere Version des View 3 Pro