B2B-Geschäft 30.10.2020, 14:20 Uhr

Brodos holt Peter Schwinn an Bord

Zum ersten November startet Peter Schwinn bei Brodos als Director Netzvermarktung. Schwinn war zuletzt Geschäftsführer bei Epsilon, hatte das Unternehmen nach der Übernahme der HFO-Gruppe verlassen.
(Quelle: Brodos )
Der Distributor Brodos möchte seinen Geschäftskunden-Bereich ausbauen – und hat dafür Peter Schwinn engagiert. Der 49-Jährige startet zum ersten November als Director Netzvermarktung GK bei Brodos.
Schwinn ist in dieser Position neben dem Aufbau eines Partnerkonzeptes für fokussierte GK-Vermarkter im Bereich Mobilfunk, Festnetz und Fulfillment-Leistungen auch für den Ausbau des bestehenden B2B-Kanals verantwortlich.
Schwinn hat eine lange Expertise in der GK-Vermarktung: Von Februar 2012 bis zum Sommer dieses Jahres war er Geschäftsführer des Wettbewerbers Epsilon Telecommunications. Er hat den Distributor allerdings nach der Übernahme der HFO-Gruppe, zu der auch Epsilon gehört, durch den britischen Cloud-PBX-Anbieter Gamma verlassen. Vorher war er unter anderem bei BMW beschäftigt.




Das könnte Sie auch interessieren