Nachfolge 31.10.2019, 10:45 Uhr

Ingram Micro: Eric Gitter wird Executive Director Software & Cloud

Die bisherige Cloud-Managerin Birgit Nehring hatte Ingram Micro im September verlassen. Nun übernimmt ab dem ersten November Eric Gitter die Leitung des Bereichs Software & Cloud beim Distributor.
Eric Gitter, neuer Executive Director Software & Cloud bei Ingram Micro
(Quelle: Ingram Micro )
Ingram Micro hat einen neuen Leiter für das Cloud-Geschäft in Deutschland: Eric Gitter übernimmt ab dem ersten November 2019 die Leitung des Bereichs Software & Cloud. Als Executive Director und Mitglied der Geschäftsführung zeichnet er künftig für die Weiterentwicklung des Wachstumsfelds verantwortlich. Er berichtet in seiner neuen Funktion direkt an Alexander Maier, Vice President und Chief Country Executive Germany, sowie im Rahmen der globalen Matrix-Organisation von Ingram Micro Cloud auch an Renée Bergeron, Senior Vice President Global Cloud Channel.
Die Position war vakant, nachdem Birgit Nehring nach nicht einmal einem Jahr den Distributor verlassen hatte. In der Zwischenzeit hatte Alexander Maier die Unit kommissarisch geleitet.
Gitter ist seit Mai 2018 für CloudBlue, die Technologie-Einheit des Distributors, tätig. Dort verantwortete er international die Strategieentwicklung sowie das Business Development des Technologie-Portfolios in wachstumsstarken Branchen und Märkten. Bereits zuvor hatte er verschiedene Vertriebs- und Führungspositionen auf strategischer sowie auf internationaler Ebene inne – unter anderem bei dem Mobile-Payments-Anbieter Mopay sowie bei dem Cloud-Plattform-Anbieter AppDirect.
Eric Gitter wird laut Ingram Micro auch weiterhin an der strategischen Ausrichtung von CloudBlue mitwirken, wodurch künftig eine wesentlich engere Verzahnung der CloudBlue-Technologie und dem Cloud-Angebot für den Channel vollzogen wird.



Das könnte Sie auch interessieren