Hausmesse 13.04.2018, 10:28 Uhr

Ingram Micro: Das Programm für die TOP 2018 steht

Am 3. Mai lädt der Distributor zum 19. Mal ins MOC München zur Hausmesse. Rund 4.500 Teilnehmer werden auf der „TOP 2018 –Die ITK-Messe“ erwartet.
(Quelle: Ingram Micro )
„TOP 2018 – Die ITK-Messe“ – so lautet der Titel der Hausmesse von Ingram Micro, die in diesem Jahr am 3. Mai stattfindet. Wie auch schon die vergangenen Jahre hat sich der Distributor für diesen Tag im MOC in München eingemietet.
Besucher der TOP 2018 können sich in zahlreichen Workshops und Vorträgen der Herstellerpartner aber auch von Ingram Micro selbst über aktuelle Trends informieren. So berichtet beispielsweise ein Vertreter von Cisco über Cloud-managed IT von Cisco Meraki, Professor Marco Gercke wiederum wird in einem Interview zum Thema Cyber Security über Sicherheitsrisiken sprechen.
Der Broadliner wird zudem unter dem Motto „Business Bakery – Services ganz nach ihrem Geschmack“ auf einer Sonderfläche über seine Lifecycle-Services informieren. Beim traditionellen Gewinnspiel auf der Messe ist in diesem Jahr eine Wochenendreise für zwei Personen nach Mailand inklusive Tickets für das legendäre Formel 1 Rennen in Monza der Hauptpreis.
Keine Hausmesse ohne Abschlussparty, das gilt auch für Ingram Micro. Die Münchner laden in diesem Jahr zur TOP-Party in Halle 4 direkt neben dem Messegelände im MOC ein, Start ist 18.30 Uhr.




Das könnte Sie auch interessieren